Freitag, 25. Juli 2014, 16:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cröhnchen-Klub Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cro6615bru

CK-Gelegenheitsposter

Beiträge: 130

Danksagungen: 897

CED: morbus crohn

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

1

Donnerstag, 18. März 2010, 15:42

Endlich Beschwerdefrei!!!

Hurra,



endlich bin ich beschwerdefrei. Wie immer wieder mal berichtet, hatte mich der Crohn im Sept. überrollt. Mit vielen Problemen habe ich einige viele Fragen gehabt und zum größten Teil auch beantwortet bekommen. Jetzt kann ich sagen, habe keine Probleme mit meinem Darm, die alte Kraft ist auch wieder da, habe trotz noch Cortison nicht zugenommen, die 15 KG die zu Beginn verschwunden waren, sind nicht wieder da und ich fühle mich richtig gut. Auch meine angeknackste Psyche kommt dank progressiver Muskelentspannung und Ruhe im häuslichen Umfeld, mein Ältester hat nach langer Suche einen Ausbildungsplatz in seinem Traumberuf gefunden, wieder ruhig.



Fühle mich richtig gut und hoffe, dass ich den Anderen, denen es schlecht geht etwas Mut machen kann. Irgendwann geht es immer auch wieder bergauf.



:bye:

Beutelratte

Stamm-Cröhnchen

Beiträge: 1 961

Danksagungen: 7847

Geburtstag: 28. Februar 1959 (55)

CED: Kurzdarmsyndrom AP - Anlage

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

2

Donnerstag, 18. März 2010, 17:29

Hallo,

ich freue mich für Dich und wünsche Dir, dass es ganz lange so bleibt !!!

Liebe Grüße Tina

Es ist schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die einen trösten wenn man traurig ist
und motivieren weiter zu machen. :troest: