Montag, 15. September 2014, 11:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cröhnchen-Klub Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biensche91

CK-Gelegenheitsposter

Beiträge: 110

Danksagungen: 873

Geburtstag: 14. Mai 1991 (23)

CED: colitis ulcerosa

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Oma

1

Montag, 5. November 2012, 19:13

Analsex trotz Pouch?

Hallo ihr Lieben,

Ich hätt mal ne ziemlich intime Frage und hoff dass ich die hier stellen darf, weiss nämlich nicht wen ich sonst fragen soll und meinen Arzt zu fragen trau ich mich nicht wirklich.

Also ich hab vor 2 Wochen meinen Dickdarm entfernt bekommen und ein Pouch wurde angelegt, vorübergehend auch ein Stoma. Nun ist ja der Pouch mit recht vielen Klammern am Mastdarm oder Anus (das weiss ich jetzt nicht so genau) fest geklammert. In Sachen Analsex bin ich total unerfahren da das für mich mit meinem entzündeten Darm nie in Frage kam. Nun da jedoch die Entzündung weg ist, besteht schon das verlangen das mal auszuprobiern. Jetzt meine Frage, ist das überhaupt möglich trotz den Klammern oder ist die Verletzungsgefahr für beide Partner zu groß?

Glg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chinablue (22.11.2012)

Didi

CK-Fan

Beiträge: 290

Danksagungen: 557

Geburtstag: 29. Juni 1961 (53)

CED: morbus crohn / Stoma

Geschlecht: Männlich

Angehörige/r betroffen?: Nein

2

Montag, 5. November 2012, 20:07

Hallo Biensche

Schon der Gedanke verursacht bei mir Schmerzen. Ich würde es nicht machen. :oh_nein: Es gibt doch noch einige andere
Möglichkeiten, lieb zu einander zu sein. :kiss:
Liebe Grüße :kuss:

Kuschi

CK-Freak

Beiträge: 616

Danksagungen: 6255

CED: MC

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

3

Dienstag, 6. November 2012, 05:13

Hallo,

ob diese Praktik medizinisch problemlos möglich ist, wird Dir am besten Dein Chirurg sagen können. Du kannst ihn fragen, solche Themen sind ihm bestimmt nicht unbekannt.

Greetz, Kuschi
Viele Grüße, Kuschi :smile:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tara0705 (06.11.2012)